0 Artikel

Du hast keine Artikel im Warenkorb.



Product was successfully added to your shopping cart.
Mar 01 ,2018

Trockene Kopfhaut – Ursachen und Hilfe?

Empfindliche, juckende und gereizte Kopfhaut – viele kennen es und nur sehr wenige tun wirklich etwas dagegen!

Auch die Kopfhaut muss intensiv gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt werden! Wir haben hier ein paar hilfreiche Informationen und Tipps rund um das Thema Kopfhaut für euch zusammengefasst – damit sie zukünftig bei der Haarpflege nicht mehr vernachlässigt wird!

Trockene Kopfhaut – Ursachen und Hilfe?

Sobald unsere Hände trocken sind, die Haut sich unangenehm gespannt und gereizt anfühlt, greifen wir sofort zur Handcreme, welche wohl in jeder Frauenhandtasche vertreten ist. Wenn wir aus der Dusche kommen, cremen wir uns direkt mit einer pflegenden und feuchtigkeitsspendenden Bodylotion ein, um ein Austrocknen der Haut zu verhindern. Aber was tun wir, wenn unsere Kopfhaut trocken ist? Die Antwort ist: meistens nichts! Warum ist das so? Die Haut braucht sehr viel Feuchtigkeit, die Kopfhaut aber auch – nur wird dies eben gerne vergessen und somit stark vernachlässigt!

Schuppen als Folge von trockener Kopfhaut

Schuppen entstehen, was nicht nur äußerlich sehr unerwünscht und äußerst unansehnlich ist, sondern auch zu lästigem und lang andauerndem Juckreiz führt. Äußere Umweltfaktoren wie zu starke Hitze und Kälte haben einen großen und leider sehr negativen Einfluss auf unsere Kopfhaut und ihre Beschaffenheit! Daher sollte man die Haare nur mit lauwarmem Wasser waschen und sie nur bei mittlerer Hitze föhnen (am besten sogar mit kühler Föhnluft).

Haare mild waschen und schonend trocknen

Bedenkt, dass das Styling sowohl für die Haare, als auch für die Kopfhaut, sehr strapazierend sein kann. Es ist wichtig, dass ihr bei Hitze-Stylings stets ein Hitzespray verwendet und beim Kauf sowie Verwenden eurer Stylingprodukte auf pflegende Eigenschaften achtet. Denn, wenn die Haare geschont werden, hat dies auch eine positive Wirkung auf die Kopfhaut. Im kalten Winter brauchen Haare und Haut deutlich intensivere und langanhaltendere Pflege, sowie noch mehr Feuchtigkeit, da sowohl warme Heizungsluft als auch die eisige Luft draußen sie stark austrocknen.

Unser Tipp für die richtige Haarpflege

Greift zu besonders milden, schonenden und stark feuchtigkeitsspendenden Shampoos, um nicht nur euren Haaren, sondern auch der sensiblen Kopfhaut etwas Gutes zu tun und Haar- und Kopfhautschäden zu vermeiden! So sind Haar und Haut auf die wechselnden Jahreszeiten gut vorbereitet und trotzen jedem Wetter – ohne Beschwerden!

Unser Daily Ritual Shampoo reinigt die Haare sanft, pflegt intensiv und vitalisiert die Kopfhaut. Wertvolle Rosmarinextrakte tragen zur Balance von Haar und Kopfhaut bei! Außerdem wird der Feuchtigkeitsausgleich aktiviert und die Versorgung unterstützt, was Schuppenbildung und trockener Kopfhaut vorbeugt. Trockene und gereizte Kopfhaut wird der Vergangenheit angehören und den Schuppen sagen wir adé!

Read 3268 Times